Unterstützung des Baus eines Feuerwehrhauses der FFW Radmirje

10.10.2015
Unterstützung des Baus eines Feuerwehrhauses der FFW Radmirje

Im September 2015 fand in Radmirje (Gemeinde Ljubno od Savinji) die Eröffnung des neuen Feuerwehrhauses statt. KLS wirkte beim Bau als größter Stifter mit und ermöglichte somit die Umsetzung dieses bedeutenden Objekts, das die Grundvoraussetzung für die Entwicklung und effizientere Arbeit der FFW Radmirje bei Löscheinsätzen und Rettungsaktionen bei Naturkatastrophen in der Gemeinde Ljubno und den Nachbarorten darstellt.

Nov gasilski dom v Radmirju

< Nachrichtenarchiv

Hauptnachrichten

  • KLS erhält EY-Anerkennung als erfolgreichstes Familienunternehmen in Slowenien
  • Mirko Strašek, unser Geschäftsleiter, slowenischer Unternehmer des Jahres 2017
  • Feier anlässlich des hundertmillionsten Teils

Veröffentlichen oder Zusammenfassen von Nachrichten ohne vorherige Genehmigung von KLS Ljubno d.o.o. Management ist verboten!