KLS spendet ein Ultraschallgerät für das Gesundheitszentrum der Zgornje-savinjska-Region in Nazarje

25.11.2015
KLS spendet ein Ultraschallgerät für das Gesundheitszentrum der Zgornje-savinjska-Region in Nazarje

Im November 2015 spendete KLS für das Gesundheitszentrum der Zgornje-savinjska-Region ein Ultraschallgerät Hitachi Aloka Alpha 6.

Auf dem Foto von links nach rechts: Barbara Strašek Mirnik (KLS), Darja Es (Geschäftsleiterin ZS ZD), Dr. Bojan Leskovšek, Mirko Strašek (KLS) und Nataša Strašek (KLS).

Auf dem Foto von links nach rechts: Barbara Strašek Mirnik (KLS), Darja Es (Geschäftsleiterin ZS ZD), Dr. Bojan Leskovšek, Mirko Strašek (KLS) und Nataša Strašek (KLS).

Mit unserer Spende des Ultraschallgeräts haben wirfolgenden Beitrag geleistet:

Für die Bewohner des Zgornja-Savinja-Tals sind Gesundheitsdienstleistungen, für die es einer Ultraschalluntersuchung bedarf, nun in ihrer naheliegenden Praxis erreichbar.

Das Gesundheitszentrum hat bessere Chancen auf Erlangung des Status eines Notfallzentrums. Die Ausstattung mit einem Ultraschallgerät ist nämlich eine der vom Gesundheitsministerium geforderten Voraussetzungen für Institutionen, die sich für den Notfallzentrumstatus bewerben.

< Nachrichtenarchiv

Hauptnachrichten

  • KLS erhält EY-Anerkennung als erfolgreichstes Familienunternehmen in Slowenien
  • Mirko Strašek, unser Geschäftsleiter, slowenischer Unternehmer des Jahres 2017
  • Feier anlässlich des hundertmillionsten Teils

Veröffentlichen oder Zusammenfassen von Nachrichten ohne vorherige Genehmigung von KLS Ljubno d.o.o. Management ist verboten!